Bodegas Vega Sauco

Bodegas Vega Sauco

Seit Beginn unserer Spanien-Aktivitäten Mitte der 90er Jahre ist die Bodega Vega Sauco einer der ersten Stützpfeiler unseres Spanien-Sortiments. Lange Jahre - und schon lange vor dem Toro-Boom, war Wenceslao Gil zusammen mit Manuel Fariña das Aushängeschild in Toro. Als einer der ersten produzierte er dort Weine, die schlichtweg für Aufsehen sorgten. Kennt man das extreme Klima der D.O.Toro mit Sommertemperaturen bis zu 40°C, betrachtet man die wasserdürstenden Reben auf kargem Boden und weiß man, daß die Tinta de Toro, aus welcher hier unglaublich niedrige Erträge geerntet werden, eine enge Verwandte der großen Tempranillo-Rebe ist, dann verwundert die Kraft, Dichte und Opulenz dieser Weine nicht mehr. Das Entscheidende jedoch, das die Weine des winzigen Weingutes Vega Sauco so einzigartig machten und machen, ist der Mann, der hier mit bescheidensten Mitteln und Methoden in aller Ruhe und Gelassenheit Weine nach seiner Fasson keltert. Wenceslao Gil - inzwischen sehr tatkräftig unterstützt von seiner Tochter Patricia, legt seine Weine ins Barrique, läßt ihnen viel Zeit und füllt dann ohne Schönung und Filtration ab. Was sich trotzdem geändert hat in den letzten beiden Jahren, ist der Stil der Weine, die durchaus femininer geworden sind. Die Urgewalt wurde etwas gezähmt, mehr Frische und Finesse lassen die Weine eleganter und schlanker erscheinen. Den urwüchsigen Toro-Stil haben Wences und Patricia in die Moderne geführt mit verführerisch zarter Frucht und sanfteren Tanninen. Patricia wurde für die überragende Leistung vom FEINSCHMECKER als "Newcomer des Jahres 2009" ausgezeichnet und hat diese Ehrung seither mit noch besseren Weinen reichlich untermauert.

Sortiment

Preisinfo's erhalten Sie nach Anmeldung im Kundenbereich
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten